Suche in Webseite

Ratingen-Homberg:


KUCHEN, KUNST & KARPFEN

Die Kombination dieser drei "K" ist es, die für mich das bemerkenswelte an Gut Groß-Ilbeck ausmacht.

"Kuchen" steht für das Bauernhof-Café Groß-Ilbeck. Unter hohen Bäumen sitzt man hier auf einer großen Terrasse und kann sich mit den schönsten Kuchen und Torten verwöhnen lassen. Mir hat die "Gänsetorte" so gut geschmeckt, dass ich am liebsten zwei Portionen genommen hätte. Wer kein Tortenfreak ist, findet auf der Karte auch Herzhaftes wie Wurstplatte, Käseplatte und vor allem Lachs oder Forelle aus der hofeigenen Räucherei.

"Karpfen" gibt es nebenan in der Fisch-Scheune. Sie werden in Groß-Ilbeck selbst gezüchtet und kommen frisch aus den nur wenige Meter entfernten Teichen. Der herrliche Duft, der einem bereits vor dem Tor in die Nase steigt, entströmt den Forellen, Lachsen und Aalen, die in der Räucherei appetitlich duftend zubereitet werden.

"Kunst" ist gleich unterhalb der Räucherei beheimatet. Unter dem Namen Land Leben Leymann hat sich hier ein Paradies für Antikmöbel und Wohnaccessoires etabliert. Es hat uns eine Menge Spaß gemacht zwischen den vielen verschiedenen Dingen herumzustöbern. Ich fand die Preise recht zivil, was ich im Umkreis der Nobelstadt Düsseldorf nicht unbedingt erwartet hätte.

Das idyllische Groß-Ilbeck liegt abseits großer Straßen in einem kleinen Tal.
Das idyllische Groß-Ilbeck liegt abseits großer Straßen in einem kleinen Tal.
Der Gutshof, im Bergischen Land, wird schon 1220 erstmalig urkundlich erwähnt.
Der Gutshof, im Bergischen Land, wird schon 1220 erstmalig urkundlich erwähnt.
Heute ist die Café-Terrasse zum beliebten Treffpunkt geworden.
Heute ist die Café-Terrasse zum beliebten Treffpunkt geworden.
Es ist kaum geöffnet und schon strömen die ersten Gäste herbei.
Es ist kaum geöffnet und schon strömen die ersten Gäste herbei.
Aus der Fisch-Scheune, kommt uns herrlicher Räucherduft entgegen.
Aus der Fisch-Scheune, kommt uns herrlicher Räucherduft entgegen.
Dem Duft folgend finden wir innen jede Menge leckerer, goldgelber Forellen.
Dem Duft folgend finden wir innen jede Menge leckerer, goldgelber Forellen.
Unter der Räucherscheune hat »LandLeben Leymann« sein Domizil.
Unter der Räucherscheune hat »LandLeben Leymann« sein Domizil.
Von Wohnaccessoires bis Antikmöbel gibt es hier jede Menge zu stöbern.
Von Wohnaccessoires bis Antikmöbel gibt es hier jede Menge zu stöbern.
Kleine Mitbringsel oder ein Kleiderschrank aus Naturholz – hier ist alles zu finden.
Kleine Mitbringsel oder ein Kleiderschrank aus Naturholz – hier ist alles zu finden.
Bei der großen Auswahl wüsste ich kaum, wofür ich mich entscheiden soll.
Bei der großen Auswahl wüsste ich kaum, wofür ich mich entscheiden soll.
Nur ein paar Schritte entfernt, an der Straße, liegen die Fischteiche.
Nur ein paar Schritte entfernt, an der Straße, liegen die Fischteiche.
Die alte Wassermühle, jenseits des Fahrweges, wurde schon 1541 gebaut.
Die alte Wassermühle, jenseits des Fahrweges, wurde schon 1541 gebaut.

Das ehemalige Sattelgut liegt idyllisch in einem kleinen Tal inmitten grüner Hügel und ist über die Ausfahrt Ratingen-Ost, der A44, leicht zu erreichen. Markierte Wanderwege gehen von hier in alle Richtungen, so dass dieser Eintrag auch in der Rubrik "Ausflug" stehen könnte.


  • Bauernhof-Café Groß-Ilbeck, Ilbeckweg 40, 40882 Ratingen · Tel.: 02102/50 391

  • Geöffnet: Mittwoch-Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr (Montag, Dienstag, zu)






Habe ich etwas übersehen?

Dann bitte hier als Kommentar hinzufügen:

Name *
Eintrag *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) Homepage 3 plus 7   *
* Pflichtfelder

Kommentare (0)  



< Restaurant De Wittsee