Suche in Webseite


Portocolom:


CA'N PEP NOGUERA

Dieses Restaurant ist wahrscheinlich ein echter Geheimtipp. Hier, im "Jumaica Tropical Park", hätte ich eher eine Touristenbude erwartet, als ein gutes Restaurant. Das Ca'n Pep Noguera ist aber eins. Der Park selbst besteht im Wesentlichen aus einer großen Bananenplantage und einem kleinen Zoo, der besonders für Kinder interessant ist. Kaninchen, Schweine, Bergziegen, Enten, schwarze Schwäne und auch ein Strauß sind nur einige der hier beherbergten Tiere. Die Besitzer des Geländes haben seit fast 50 Jahren keine Kosten und Mühen gescheut, dieses ehemals karge Land in eine üppige tropische Oase zu verwandeln.

Allein dieses einzigartige Ambiente innerhalb eines tropischen "Dschungels" wäre Grund genug das Restaurant auf dieser Website zu erwähnen. Der Weg bis zur Gaststätte führt fast 100 Meter über einen Weg durch dichten Bambuswald, der immer wieder von Palmen unterbrochen wird. Die Terrasse, auf der die Gäste Platz nehmen ist erst kurz bevor man sie erreicht erkennbar, so sehr ist sie von großblättrigen Pflanzen und den tiefhängenden Ästen großer alter Bäume zugewachsen.

Das Restaurant liegt versteckt in einem wahren Dschungel.
Das Restaurant liegt versteckt in einem wahren Dschungel.
Der Weg führt uns durch einen hohen Bambuswald.
Der Weg führt uns durch einen hohen Bambuswald.
Subtropische Bananenstauden säumen den Weg.
Subtropische Bananenstauden säumen den Weg.
Endlich erscheint das Lokal hinter dem dichten Grün.
Endlich erscheint das Lokal hinter dem dichten Grün.
 
 
Ein schöner Ort für eine Familienfeier, wie diese.
Ein schöner Ort für eine Familienfeier, wie diese.
 
Das ist ein Trompetenbaum, aber achtung: Der ist giftig!
Das ist ein Trompetenbaum, aber achtung: Der ist giftig!
 
Dieser Weg führt zum kleinen Kinderzoo.
Dieser Weg führt zum kleinen Kinderzoo.
 

Aber das Ca'n Pep Noguera hat noch mehr zu bieten als Ambiente, nämlich wirklich sehr gutes Essen. Auf der Speisekarte stehen neben den üblichen Fleisch- und Fischgerichten auch einige mallorquinische Spezialitäten, wie Schnecken, Sopa Mallorquin, Kaninchen, oder Perlhuhn mit Kohl. Ich benutze immer einen ganz einfachen Test, der mir sagt, ob ein Restaurant gut ist: Das Steak muss weich und das Gemüse knackig sein und nicht umgekehrt. Diesen Test hat das Ca'n Pep Noguera bei mir bisher schon einige Male bestanden.

Der Tropical Park Jumaica, an der Landstraße zwischen Portocristo und Porto Colom, ist gut zu finden. Das große Schild an der Einfahrt und die im Wind flatternden Fahnen sind nicht zu übersehen.


ACHTUNG-Stand der Infos 2009:

  • Ostküstenstraße, zwischen Porto Colom und Portocristo, bei Km 4,5.

  • Telefon: 971-83 33 55

  • Geöffnet: Täglich, außer Montag, von 13 bis 16 Uhr und 19 bis 23 Uhr.



Habe ich etwas übersehen?

Dann bitte hier als Kommentar hinzufügen:

Name *
Eintrag *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) Homepage 4 mal 2   *
* Pflichtfelder

Kommentare (0)  



< Ca'n Joan
.