Suche in Webseite

Christliches:


DAS MALLORCA
DES GLAUBENS

Mallorca und die Katholische Kirche waren seit der Rückeroberung der Insel von den Mauren sehr eng miteinander verbunden. Auf nahezu jedem Hügel wurde ein Kloster errichtet und auf dem Berg Randa sogar gleich drei. Zu den Mallorquinern, die in die Geschichte eingegangen sind, gehören vor allem Kirchenpersönlichkeiten, wie der Philosoph und Missionar Ramon Llull und der seit 2015 zum Heiligen erhobene Franziskanerpater Fra Juniper Serra. Auf seinen Reisen durch Kalifornien gründete er kleine Missionsstationen aus denen heute Millionenstädte geworden sind, wie San Francisco, Los Angeles oder San Diego.



Klöster

Bild "MALLORCA:banner-klosterlluc.jpg"
SANTUARI DE LLUC

Bild "MALLORCA:banner-klostercura.jpg"
MARE DE DÉU DE CURA

Bild "MALLORCA:banner-klosterhonorat.jpg"
SANTUARI DE SANT HONORAT
Bild "MALLORCA:banner-klostergracia.jpg"
MARE DE DÉU DE GRÀCIA

Bild "MALLORCA:banner-klostersantsalvador.jpg"
SANTUARI DE SANT SALVADOR
Bild "MALLORCA:banner-klostermontision.jpg"
MARE DE DÉU DE MONTI SION

Bild "MALLORCA:banner-klosterbonany.jpg"
ERMITA DE BONANY
Bild "MALLORCA:banner-klosterbetlem.jpg"
ERMITA DE BETLÉM



Persönlichkeiten

Bild "MALLORCA:banner-christliches-person-serra.jpg"
FRA JUNIPERO SERRA
Bild "MALLORCA:banner-christliches-person-llull.jpg"
RAMON LLULL