Suche in Webseite

Leichlingen:


RUSTICUS –
EIN BIERGARTEN IN XXL

Wenn Sie mal in einen Biergarten einkehren wollen, der seinen Namen wirklich verdient, dann können wir den Rusticus in Witzhelden, einem Ortsteil von Leichlingen, empfehlen. Am meisten gefallen uns hier Größe und Natürlichkeit. Ein schönes altes Fachwerkhaus und große einfache Wiesen auf denen genügend Tische und Stühle verteilt sind, um jedem Feiertagsansturm Stand zu halten. Um so entspannter war unser Gefühl natürlich als wir die Weite dieses Biergartens bei unserem Besuch an einem ganz normalen Wochentag genießen konnten.

Achtung: Dieses Schild am linken Straßenrand ist leicht zu verpassen.
Achtung: Dieses Schild am linken Straßenrand ist leicht zu verpassen.
Auf dem Parkplatz begrüßen uns ein paar lamaähnliche Plüschtiere, oder so.
Auf dem Parkplatz begrüßen uns ein paar lamaähnliche Plüschtiere, oder so.
Im Sommer versteckt sich das Restaurant hinter üppigem Grün.
Im Sommer versteckt sich das Restaurant hinter üppigem Grün.
Links am Haus vorbei geht es in den Biergarten.
Links am Haus vorbei geht es in den Biergarten.
Auf dem Weg sind wir einer blauen Sitzkuh begegnet.
Auf dem Weg sind wir einer blauen Sitzkuh begegnet.
Genau die richtige Spielkameradin für die tierliebe Gabriela.
Genau die richtige Spielkameradin für die tierliebe Gabriela.
Im großen Biergarten ist viel Platz für die Gäste.
Im großen Biergarten ist viel Platz für die Gäste.
Bei unserem Besuch wurden wir vom Kellner fast exklusiv bedient.
Bei unserem Besuch wurden wir vom Kellner fast exklusiv bedient.
Der "Vesperteller" war wieder mal genau das Richtige für mich.
Der "Vesperteller" war wieder mal genau das Richtige für mich.
Das ist endlich mal ein "Biergarten", der diesen Namen wirklich verdient.
Das ist endlich mal ein "Biergarten", der diesen Namen wirklich verdient.
Bis es hier zu voll wird dürfte einige Zeit dauern.
Bis es hier zu voll wird dürfte einige Zeit dauern.
An Platz und Auslauf für die Kinder mangelt es rundherum auch nicht.
An Platz und Auslauf für die Kinder mangelt es rundherum auch nicht.
Auch innen macht der Rusticus seinem Namen alle Ehre.
Auch innen macht der Rusticus seinem Namen alle Ehre.
Am großen Kachelofen stelle ich es mir im Winter gemütlich vor.
Am großen Kachelofen stelle ich es mir im Winter gemütlich vor.
Hinter dieser schlichten Fassade verbirgt sich ein Laden voller Leckereien.
Hinter dieser schlichten Fassade verbirgt sich ein Laden voller Leckereien.
Hier gibt es wunderbare Wurst- und Käsespezialitäten vom Hielscher Hof.
Hier gibt es wunderbare Wurst- und Käsespezialitäten vom Hielscher Hof.
Neben dem Eingemachten steht das Hochprozentige für die gute Verdauung.
Neben dem Eingemachten steht das Hochprozentige für die gute Verdauung.
Der Laden ist eine Art Souvenirshop für Landausflügler.
Der Laden ist eine Art Souvenirshop für Landausflügler.
Gegenüber bei SchmidtHaus wartet die Obst- und Gemüsefülle.
Gegenüber bei SchmidtHaus wartet die Obst- und Gemüsefülle.
Auch sonst gibt es alles, was der Gartenbaubetrieb zu bieten hat.
Auch sonst gibt es alles, was der Gartenbaubetrieb zu bieten hat.

Außerdem gibt es an der Einfahrt zum Restaurant noch zwei schöne Hofläden, deren Besuch durchaus lohnt. Ich will auf dieser Seite nicht zu viele Details ausbreiten, nur soviel sei gesagt: Mir hat das Angebot der beiden Läden gefallen und der Besuch in beiden Spaß gemacht. Und auf der anderen Straßenseite gibt es im Sommer noch ein Maislabyrinth für die Kinder.

Mein Tipp wäre allerdings, vor der Entspannung im Rusticus, etwas für die kulturelle Anregung zu tun. Nur wenige Kilometer entfernt, zwischen den Leichlinger Ortsteilen Balken und Wietsche, liegt der SinnesWald. Ein wunderbares Wald- und Wiesenrefugium voller Kunstwerke in freier Natur.



  • Krähwinkel 4, 42799 Leichlingen, Tel.: 02174-74 86 12

  • Geöffnet:
    Mo. bis Fr.: 11:30 Uhr - 21:30 Uhr, Sa. So. u. Feiertag: 09:00 Uhr - 21:30 Uhr.
    Von November bis Ostern ist Montag Ruhetag.




< Restaurant De Wittsee