Suche in Webseite

Leichlingen:


25 JAHRE SINNESWALD
FÜR GEIST UND SEELE

Wem die Verbindung von Kunst und Natur so gefällt wie uns, dem kann ich nur den SinnesWald
in Leichlingen empfehlen, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert. Was die beiden Initiatoren Wicze Braun und Wolfgang Brudes hier in einem Vierteljahrhundert rund um eine alte Spinnerei geschaffen haben, ist absolut bemerkenswelt. Überall im Gelände stehen Skulpturen und Installationen verschiedener Künstler. Allein der Wald und die Teiche wären schon ideal für einen schönen und erholsamen Spaziergang. Gepaart mit den überall verteilten Objekten wird daraus ein einzigartiges Kunsterlebnis. Hier finde ich Anregung und Entspannung gleichzeitig. Für einen Stadtmenschen und Compuholic wie mich, genau die richtige Energietankstelle.

Die Ausstellung im SinnesWald steht jedes Jahr unter einem anderen Motto. Im Jubiläumsjahr ist es das Thema "FREIHEIT". Fast 90 Künstler zeigen, was sie dazu zu sagen haben.



WiesenSchauplatz

<b>Illusion I</b> von Cornelia Weinert und Rainer Grassmuck.
Illusion I von Cornelia Weinert und Rainer Grassmuck.
Stimmt! Es scheint offen, aber durch diese Stäbe passe ich nicht durch.
Stimmt! Es scheint offen, aber durch diese Stäbe passe ich nicht durch.
Riccarda Menger: <b>Befreiung</b>
Riccarda Menger: Befreiung
Muss sehr befreiend gewesen sein, die Sägerei an dem Holzstamm.
Muss sehr befreiend gewesen sein, die Sägerei an dem Holzstamm.
Am anderen Bachufer steht <b>Flügelschlag</b>, von Dorothea Kirsch.
Am anderen Bachufer steht Flügelschlag, von Dorothea Kirsch.
Freiheit im Flug der Ahornfrucht.
Freiheit im Flug der Ahornfrucht.
Anne Rose meint: <b>Freiheit ist: “Wenn man alles darf.“ – dann mach man nichts.</b>
Anne Rose meint: Freiheit ist: “Wenn man alles darf.“ – dann mach man nichts.
<b>„ich bin gespannt…</b>   … wie sich die Freiheit entwickelt", sagt Detlef Backhaus.
„ich bin gespannt… … wie sich die Freiheit entwickelt", sagt Detlef Backhaus.
"Wir müssen was tun, um sie zu erhalten."
"Wir müssen was tun, um sie zu erhalten."
<b>A Moment Of Freedom</b> von Jörg Bernsmeister
A Moment Of Freedom von Jörg Bernsmeister
Das Herz bekommt Flüüüügel.
Das Herz bekommt Flüüüügel.
Beate Losacker + Mika Pfeuffer (9 Jahre): <b>Freiheitsweiden</b>
Beate Losacker + Mika Pfeuffer (9 Jahre): Freiheitsweiden
Ellen Loh-Bachmann: <b>Babelkugel</b>
Ellen Loh-Bachmann: Babelkugel
"Freiheit" in über 100 Sprachen.
"Freiheit" in über 100 Sprachen.
Gabriele Barcziks <b>Schutzzone Freiheit</b> hat den Umriss Deutschlands.
Gabriele Barcziks Schutzzone Freiheit hat den Umriss Deutschlands.
Peter Nettesheim: <b>draußen unterwegs - frei von allem</b>
Peter Nettesheim: draußen unterwegs - frei von allem
Ja, vor allem Skateboarder sind meistens frei von Verkehrsregeln.
Ja, vor allem Skateboarder sind meistens frei von Verkehrsregeln.
Gisela Osenberg: <b>Erlebnis Freiheit</b>
Gisela Osenberg: Erlebnis Freiheit
Diese Zeichnungen stehen wohl unter dem Motto: Freiheit ist...
Diese Zeichnungen stehen wohl unter dem Motto: Freiheit ist...
Von hier geht es weiter, zum Eingang des Waldschauplatz.
Von hier geht es weiter, zum Eingang des Waldschauplatz.
Am Straßenrand hängt: <b>Freiheit der Seele</b> von Bastian Kotte.
Am Straßenrand hängt: Freiheit der Seele von Bastian Kotte.
Loslassen – warum erst am Lebensende und nicht schon jetzt?
Loslassen – warum erst am Lebensende und nicht schon jetzt?
  



Rund um Teich und Steinbruch

Durch den Haupteingang führt der Weg zuerst zum Mühlenteich.
Durch den Haupteingang führt der Weg zuerst zum Mühlenteich.
Hier begrüßt uns <b>Tanz</b>, von Wilfried Beitz.
Hier begrüßt uns Tanz, von Wilfried Beitz.
 
<b>Die Zeit läuft</b>, von Berthold Welter, ist ein Kunstwerk das immer hier steht.
Die Zeit läuft, von Berthold Welter, ist ein Kunstwerk das immer hier steht.
Peter Berth: <b>Die Freiheit gehört an die Leine</b>
Peter Berth: Die Freiheit gehört an die Leine
Wicze Braun als Freiheitsstatue an der Leine von Wolfgang Brudes?
Wicze Braun als Freiheitsstatue an der Leine von Wolfgang Brudes?
Auf der Insel steht: <b>Gestern träumte ich, ein Vogel zu sein</b> von Caspar Reuter.
Auf der Insel steht: Gestern träumte ich, ein Vogel zu sein von Caspar Reuter.
Ein Vogel, der die Erde verlassen und sich in die Lüfte emporschwingen kann.
Ein Vogel, der die Erde verlassen und sich in die Lüfte emporschwingen kann.
Claudia Sinsteden: <b>Freiheit - Anpassung</b>
Claudia Sinsteden: Freiheit - Anpassung
Freiheit bedeutet auch Anpassung, wie es diese 2-mal gefällte Weide tat.
Freiheit bedeutet auch Anpassung, wie es diese 2-mal gefällte Weide tat.
Michael Wittschiers: <b>Die Fr ... heit, die ich meine</b> ist interakativ.
Michael Wittschiers: Die Fr ... heit, die ich meine ist interakativ.
Ich war so frei – das Wort FROHEIT zu verändern.
Ich war so frei – das Wort FROHEIT zu verändern.
Sabine Smith: <b>Der Denker</b> Stellt er sich die Frage: Wie frei sind Gedanken?
Sabine Smith: Der Denker Stellt er sich die Frage: Wie frei sind Gedanken?
Welche Freiheit bietet mir das Leben? ...
Welche Freiheit bietet mir das Leben? ...
Klaus Fuisting: <b>Freiheit</b> fragiles Versprechen so zerbrechlich.
Klaus Fuisting: Freiheit fragiles Versprechen so zerbrechlich.
 
Britta Bellin-Schewe:  <b>"Glückliche Sklaven sind die Feinde der Freiheit.“</b>
Britta Bellin-Schewe: "Glückliche Sklaven sind die Feinde der Freiheit.“
 
Angelika Weps's: <b>Gebärende</b> sprengt die alte Form (Kugel).
Angelika Weps's: Gebärende sprengt die alte Form (Kugel).
Die alte Form verlieren, die Gleise verlassen…..formlos, ziellos, richtungslos.
Die alte Form verlieren, die Gleise verlassen…..formlos, ziellos, richtungslos.
Thomas Siefer: <b>2 G – Die Freiheit der Person ist unverletzlich.</b>
Thomas Siefer: 2 G – Die Freiheit der Person ist unverletzlich.
Die Freiheit bestimmt unsere Grenzen – unsere Grenzen bestimmen unsere Freiheit.
Die Freiheit bestimmt unsere Grenzen – unsere Grenzen bestimmen unsere Freiheit.
DMSG - Deutsche Multiplesklerose-Gruppe Leverkusen
DMSG - Deutsche Multiplesklerose-Gruppe Leverkusen
Nicole Trockels + Horst Vierkötter: <b>Segelboot in der Weite des Ozeans</b>
Nicole Trockels + Horst Vierkötter: Segelboot in der Weite des Ozeans
Jens Weber: <b>Freischwimmer</b> Freie Gedanken, wenn es sie gibt, schwimmen allein.
Jens Weber: Freischwimmer Freie Gedanken, wenn es sie gibt, schwimmen allein.
 
Enny Pötter: <b>Via el Sol - Der Sonne entgegen</b>
Enny Pötter: Via el Sol - Der Sonne entgegen
 
Figur von Hans Achim Wagner.
Figur von Hans Achim Wagner.
Kunst ist Freiheit, Freiheit ist eine Kunst.
Kunst ist Freiheit, Freiheit ist eine Kunst.
Theo Hüntemann: <b>Freiheit</b> "Dem Wunder leise die Hand hinhalten."
Theo Hüntemann: Freiheit "Dem Wunder leise die Hand hinhalten."
Aufruf zur Achtsamkeit für Wunder. Auch für den Vogel der Freiheit.
Aufruf zur Achtsamkeit für Wunder. Auch für den Vogel der Freiheit.
Robin Kurka: <b>Der Träumende</b>
Robin Kurka: Der Träumende
Für mich wäre der passendere Titel: "Migräne".
Für mich wäre der passendere Titel: "Migräne".
Rainer Grassmuck + Cornelia Weinert: <b>Illusion II</b>
Rainer Grassmuck + Cornelia Weinert: Illusion II
Die große Illusion besteht bei näherem Hinsehen aus vielen kleinen Freiheiten.
Die große Illusion besteht bei näherem Hinsehen aus vielen kleinen Freiheiten.
Dagmar Laustroer: <b>Freiheit sichtbar machen</b> – wenn der Wind weht.
Dagmar Laustroer: Freiheit sichtbar machen – wenn der Wind weht.
Isabelle Sagi + Jens Heimel: <b>Freiheit von Gedanken</b>
Isabelle Sagi + Jens Heimel: Freiheit von Gedanken
 
Elfie Hellmich: <b>Grenzstein</b> Freiheit aushalten, Freiheit einfordern.
Elfie Hellmich: Grenzstein Freiheit aushalten, Freiheit einfordern.
Liberté, Egalité, Fraternellement
Liberté, Egalité, Fraternellement
die Artler: <br><b>7 x Freiheit, gemalt</b>
die Artler:
7 x Freiheit, gemalt
Edith Bartha: <b>"Jenseits von Eden"</b> Unser Paradies ist bedroht von Macht- und Profitgier.
Edith Bartha: "Jenseits von Eden" Unser Paradies ist bedroht von Macht- und Profitgier.
Carolina Alonso: <b>Igualidad = Gleichberechtigung Gleichberechtigung? Mythos!</b>
Carolina Alonso: Igualidad = Gleichberechtigung Gleichberechtigung? Mythos!
<b>PRO Liebe</b> Margrit Schneider wünscht sich ein friedliches Ende der Homophobie.
PRO Liebe Margrit Schneider wünscht sich ein friedliches Ende der Homophobie.
Daniela Mittweg: <b>Freiheit</b> Sehnsucht nach Freiheit so weit wie der Himmel.
Daniela Mittweg: Freiheit Sehnsucht nach Freiheit so weit wie der Himmel.
Elisabeth van Langen: <b>Lebenslauf</b>
Elisabeth van Langen: Lebenslauf
Rudolf Holzenthal: <b>Die Würde des Kindes ist (un)antastbar.</b>
Rudolf Holzenthal: Die Würde des Kindes ist (un)antastbar.
Ingo Platte: <b>Der Trinker</b>
Ingo Platte: Der Trinker
Dirk Balke: <b>Sieben Leitern</b> "Welcher Leiter kannst Du trauen?"
Dirk Balke: Sieben Leitern "Welcher Leiter kannst Du trauen?"
"Ich kann Dir sagen keine wird Dich halten. Du bleibst bei uns im Tal."
"Ich kann Dir sagen keine wird Dich halten. Du bleibst bei uns im Tal."
 




WaldSchauplatz

Gudrun Hausmann (mArtHA): <b>Rosa L. (In Memoriam)</b>
Gudrun Hausmann (mArtHA): Rosa L. (In Memoriam)
Freiheit ist immer die Freiheit des anders Denkenden.
Freiheit ist immer die Freiheit des anders Denkenden.
Gisela Willner: <b>Des Kaisers und der Kaiserin neue Kleider</b>
Gisela Willner: Des Kaisers und der Kaiserin neue Kleider
Wir haben die Freiheit nichts zu tragen an dem Blut klebt.
Wir haben die Freiheit nichts zu tragen an dem Blut klebt.
Pjervoj Ogonjok: <b>Säule für den Pfeil der Freiheit</b> (Buch von Anna Isdath und Robert Weiner)
Pjervoj Ogonjok: Säule für den Pfeil der Freiheit (Buch von Anna Isdath und Robert Weiner)
Freiheit ist der Motor - in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Freiheit ist der Motor - in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Hartmut Hegener: <b>Daphne</b> Um sich vor Apollon zu retten, wird sie zum Lorbeerbaum.
Hartmut Hegener: Daphne Um sich vor Apollon zu retten, wird sie zum Lorbeerbaum.
Daphne gibt ihre physische Freiheit auf, um ihre psychische Freiheit zu retten.
Daphne gibt ihre physische Freiheit auf, um ihre psychische Freiheit zu retten.
Beate Döring: <b>format c:</b> Freiheit ist, alle Erinnerungen auslöschen zu können.
Beate Döring: format c: Freiheit ist, alle Erinnerungen auslöschen zu können.
Mir, als Computerfreak der solche Befehle noch kennt, gefällt das sehr!
Mir, als Computerfreak der solche Befehle noch kennt, gefällt das sehr!
Günter Kamolz: <b>Der goldene Käfig</b>
Günter Kamolz: Der goldene Käfig
Wer im gold’nen Käfig wohnt, der ahnt vielleicht,  dass Freiheit lohnt.
Wer im gold’nen Käfig wohnt, der ahnt vielleicht, dass Freiheit lohnt.
Lu Possehl: <b>The Road to Freedom</b>
Lu Possehl: The Road to Freedom
Freiheit ist nach vielen Seiten offen und möglich, mit einer starken Mitte.
Freiheit ist nach vielen Seiten offen und möglich, mit einer starken Mitte.
Sabine + Gerd Clemens: <b>What´s next?</b> Die Freiheitsstatue hat schon Risse.
Sabine + Gerd Clemens: What´s next? Die Freiheitsstatue hat schon Risse.
Die Fackel ist entfernt, die Augen sind verbunden, der Mund hat einen Maulkorb.
Die Fackel ist entfernt, die Augen sind verbunden, der Mund hat einen Maulkorb.
Annette Hundhausen: <b>Freiheit in 25 Bildern</b>
Annette Hundhausen: Freiheit in 25 Bildern
 
Thomas Hundhausen: <b>Dance with spirits...</b>
Thomas Hundhausen: Dance with spirits...
... sich die Freiheit nehmen, mit den Geistern der Welt zu tanzen!
... sich die Freiheit nehmen, mit den Geistern der Welt zu tanzen!
Friedemann Dietzel: <b>Nichts Gerades, nur Krummes, lauter Knicke... - das Handwerk der Freiheit</b>
Friedemann Dietzel: Nichts Gerades, nur Krummes, lauter Knicke... - das Handwerk der Freiheit
Schieflage als Aufforderung zum Engagement für die Aspekte von Freiheit.
Schieflage als Aufforderung zum Engagement für die Aspekte von Freiheit.
Susanne Müller-Kölmel: <b>Per aspera ad astra</b>
Susanne Müller-Kölmel: Per aspera ad astra
Biomorphe, an Schmetterlingsflügel erinnernde Gebilde.
Biomorphe, an Schmetterlingsflügel erinnernde Gebilde.
Ela Schneider: <b>Je vole – Ich fliege</b>
Ela Schneider: Je vole – Ich fliege
Kinder loslassen, freilassen, ihnen vertrauen, dass sie fliegen können…
Kinder loslassen, freilassen, ihnen vertrauen, dass sie fliegen können…
Thomas Trier: <b>Freiheit und Knechtschaft</b>
Thomas Trier: Freiheit und Knechtschaft
Deine eigene Freiheit nicht mit der Knechtschaft anderer bezahlen.
Deine eigene Freiheit nicht mit der Knechtschaft anderer bezahlen.
Ariane Schuster: <b>Die Gedanken sind frei?</b>
Ariane Schuster: Die Gedanken sind frei?
Sind unsere Gedanken nicht von unseren "inneren Ketten" gefesselt?
Sind unsere Gedanken nicht von unseren "inneren Ketten" gefesselt?
Küppersbusch Hans P.: <b>Freiheit beginnt im Kopf</b>
Küppersbusch Hans P.: Freiheit beginnt im Kopf
Erst die inner Freiheit ermöglicht - Denken - Reden - Heimat - Glaube - Liebe - Vision...
Erst die inner Freiheit ermöglicht - Denken - Reden - Heimat - Glaube - Liebe - Vision...
Gregor Olbertz: <b>freiFeiligkeit</b> Ein unscheinbares Werkzeug...
Gregor Olbertz: freiFeiligkeit Ein unscheinbares Werkzeug...
... das vielen Menschen den Weg in die Freiheit ebnete.
... das vielen Menschen den Weg in die Freiheit ebnete.
Regine Evertz: <b>Traumfänger</b> Freiheit bekommen wir in unserem Land geschenkt.
Regine Evertz: Traumfänger Freiheit bekommen wir in unserem Land geschenkt.
Ein Alptraum, sollte sie wieder schwinden…
Ein Alptraum, sollte sie wieder schwinden…
John Bachem: <b>Die Befreiung vom Sockel</b>
John Bachem: Die Befreiung vom Sockel
Das Antlitz der Freiheitsstatue im Selbstgespräch.
Das Antlitz der Freiheitsstatue im Selbstgespräch.
Ralf Osenberg: <b>Die Freiheit nehm' ich mir</b>
Ralf Osenberg: Die Freiheit nehm' ich mir
Die Eskapaden eines freien Mitarbeiters im Rahmen der gesetzlichen Pausenzeiten.
Die Eskapaden eines freien Mitarbeiters im Rahmen der gesetzlichen Pausenzeiten.
Realschule Leichlingen, Kl. 10 b: <b>Flug in die Freiheit</b>
Realschule Leichlingen, Kl. 10 b: Flug in die Freiheit
In der Weite liegt die Freiheit.
In der Weite liegt die Freiheit.
Kath. Grundschule, Kl. 3a+b: <b>Wunschbaum</b>
Kath. Grundschule, Kl. 3a+b: Wunschbaum
Wir wollen dazu beitragen, dass Freiheit Wirklichkeit  wird.
Wir wollen dazu beitragen, dass Freiheit Wirklichkeit wird.
Arne Held: <b>Die große Freiheit</b> schaut von außen glänzend aus.
Arne Held: Die große Freiheit schaut von außen glänzend aus.
Hinter der blendenden Fassade: Das wahre Leben eines Seefahrers.
Hinter der blendenden Fassade: Das wahre Leben eines Seefahrers.
Karl-Tietenberg- Förderschule: <b>In Freiheit kann man „ALLES“ (er-) schaffen.</b>
Karl-Tietenberg- Förderschule: In Freiheit kann man „ALLES“ (er-) schaffen.
Recycling-, Verpackungs- und Fundmaterialien zum Thema „Freiheit“.
Recycling-, Verpackungs- und Fundmaterialien zum Thema „Freiheit“.
Technisches Berufskolleg Solingen: <b>21 Kunstwerke aus Ytong-Steinen.</b>
Technisches Berufskolleg Solingen: 21 Kunstwerke aus Ytong-Steinen.
Zum Beispiel von Paulina Ernst: <b>Seele & Geist</b>
Zum Beispiel von Paulina Ernst: Seele & Geist
oder Sophia Durbass: <b>Libertad</b>
oder Sophia Durbass: Libertad
und neunzehn weitere schöne Kunstwerke.
und neunzehn weitere schöne Kunstwerke.
Der <b>Stuhlkreis</b> von Götz Sambale ist eines der Dauerkunstwerke.
Der Stuhlkreis von Götz Sambale ist eines der Dauerkunstwerke.
Jahrein, jahraus, wartet der kleine König hier auf königliche Gesellschaft.
Jahrein, jahraus, wartet der kleine König hier auf königliche Gesellschaft.
Aurora: <b>Augen-Blick in die Unendlichkeit</b>
Aurora: Augen-Blick in die Unendlichkeit
Ich schaue absichts-los, erwartungs-frei und verliere mich selbst – Freiheit!
Ich schaue absichts-los, erwartungs-frei und verliere mich selbst – Freiheit!
Ulrike Wehner: <b>Tibetischer Mantel</b>
Ulrike Wehner: Tibetischer Mantel
"Der Körper kann eingesperrt werden, nie jedoch, der Hunger nach Freiheit."
"Der Körper kann eingesperrt werden, nie jedoch, der Hunger nach Freiheit."
Elif Koc: <b>OHNE WURZEL, KEINE FLÜGEL</>
Elif Koc: OHNE WURZEL, KEINE FLÜGEL
Wer in Einklang mit seiner Natur lebt, ist wie der Baum.
Wer in Einklang mit seiner Natur lebt, ist wie der Baum.
Mechthild Hartmann-Schäfers: <b>Ich sehe schon die goldene Stadt</b>
Mechthild Hartmann-Schäfers: Ich sehe schon die goldene Stadt
Die goldene Stadt = die ersehnte Freiheit an einem besseren Ort.
Die goldene Stadt = die ersehnte Freiheit an einem besseren Ort.
Anette + Lukas Lenzing: <b>JE SUIS...</b> Seit Charlie Hebdo, Synonym für freie Meinung.
Anette + Lukas Lenzing: JE SUIS... Seit Charlie Hebdo, Synonym für freie Meinung.
Katy Schnee + Volker Rapp: <b>GoldLeben : Der-Gold(ene)-Käfig</b>
Katy Schnee + Volker Rapp: GoldLeben : Der-Gold(ene)-Käfig
Ob innen oder außen – alle sind gefangen, denn sie sind alle auf einem Ast.
Ob innen oder außen – alle sind gefangen, denn sie sind alle auf einem Ast.
Karl-Heinz Richter / Michael Bauer-Brandes: <b>Ikarua</b>
Karl-Heinz Richter / Michael Bauer-Brandes: Ikarua
Individuelle Freiheit in einem Mensch-Vogel-Motiv plastisch erfasst.
Individuelle Freiheit in einem Mensch-Vogel-Motiv plastisch erfasst.
Ute Augustin-Kaiser: <b>Die in der Ferne Glitzernde Freiheit</b>
Ute Augustin-Kaiser: Die in der Ferne Glitzernde Freiheit
Eine Projektionsfläche von Erwartungen, Wünschen und Hoffnungen.
Eine Projektionsfläche von Erwartungen, Wünschen und Hoffnungen.
Manfred Boelke: <b>FREIHEIT?</b> „♫ Die Gedanken sind frei…♫“ – das war früher.
Manfred Boelke: FREIHEIT? „♫ Die Gedanken sind frei…♫“ – das war früher.
Heute bleibt nur die FREIHEIT des Geldes!
Heute bleibt nur die FREIHEIT des Geldes!
Birgit Reinhardt: <b>Freiheit für das Eisen(h)erz</b>
Birgit Reinhardt: Freiheit für das Eisen(h)erz
Durch Feuer aus Holz befreite Nägel, als kleines Chakra für die Erde.
Durch Feuer aus Holz befreite Nägel, als kleines Chakra für die Erde.
Ein Dauerkunstwerk zum spielen: <b>Murmelbahn</b> von Irmtraut Monski
Ein Dauerkunstwerk zum spielen: Murmelbahn von Irmtraut Monski
Roland Löffler: <b>Schmetterling</b> Leben allein genügt nicht...
Roland Löffler: Schmetterling Leben allein genügt nicht...
... Freiheit und eine kleine Blume muß man auch haben.
... Freiheit und eine kleine Blume muß man auch haben.
Alice Breukmann: <b>„Abendgebet“ - Religions - FREIHEIT</b>
Alice Breukmann: „Abendgebet“ - Religions - FREIHEIT
Im Gebet ist jeder für sich frei…
Im Gebet ist jeder für sich frei…
Britta Zander: <b>beFREI Dich</b>
Britta Zander: beFREI Dich
INSPIRIERE DEINE WIRKLICHKEIT
INSPIRIERE DEINE WIRKLICHKEIT
Michael Sattlegger: <b>Befreie dich aus deinem goldenen Käfig</b>
Michael Sattlegger: Befreie dich aus deinem goldenen Käfig
Aus goldenen Gefängnissen sollte man ausbrechen.
Aus goldenen Gefängnissen sollte man ausbrechen.
Wolfgang Sendermann: <b>Meinungsfreiheit</b>
Wolfgang Sendermann: Meinungsfreiheit
Meinungsfreiheit und Pressefreiheit sind die zwei Seiten einer Medaille.
Meinungsfreiheit und Pressefreiheit sind die zwei Seiten einer Medaille.
Stefanie Barre: <b>Freiheit</b>
Stefanie Barre: Freiheit
Frei sein wie ein Vogel, ist die Illusion von Freiheit.
Frei sein wie ein Vogel, ist die Illusion von Freiheit.
Wolfgang Adam: <b>Fliegen ist Teil der großen Freiheit!</b>
Wolfgang Adam: Fliegen ist Teil der großen Freiheit!
Die Taube löst sich aus dem Holz in die Freiheit...
Die Taube löst sich aus dem Holz in die Freiheit...
Karola Nordt: <b>Hutrevolution</b> Der westliche Hut war Freiheit für die Türkischen Männer.
Karola Nordt: Hutrevolution Der westliche Hut war Freiheit für die Türkischen Männer.
   


Wir sind auch wieder dabei!

Bild "AUSFLUG:Leichlingen-SinnesWald-2018-Aurora-320px.jpg"

Augen-Blick in die Unendlichkeit

Bild "AUSFLUG:Leichlingen-SinnesWald-2018-Boelke-320px.jpg"

Die FREIHEIT? des Geldes


Nach dem großen Erfolg unserer Kunstwerke vom letzten Jahr sind wir auch in diesem Jahr wieder mit Arbeiten dabei. Während Aurora sich träumend in die FREIHEIT der Unendlichkeit verliert, bleibe ich mit beiden Beinen auf der Erde und zeige die FREIHEIT? des Geldes.



Lageplan:

Bild "AUSFLUG:Leichlingen-SinnesWald-2016-Lageplan-300px.jpg" Um alle Kunstwerke auf dem ausgedehnten Gelände zu finden, ist der Lageplan sehr hilfreich, den es zu jeder Ausstellung gibt. Entweder gleich hier als pdf-Datei runterladen oder im SinnesWald am Info-Schrank erwerben.






Zu den Ausstellungen: 2017 | 2016 | 2015



Wietsche-Mühle

Da es bei uns keinen Ausflug ohne Einkehr gibt, spazieren wir vom Haupteingang des SinnesWald gerne noch ein paar Schritte weiter, zur Wietschemühle. Das kleine Lokal ist recht "einfach" aber genau das lieben wir. Solange es die Temperaturen zulassen sitzen wir dann dort noch ein Stündchen auf der großen Terrasse am Waldrand. Und im Winter wärmt uns innen der alte Kachelofen und das wohlige Gefühl stehengebliebener Zeit. Achtung: Dienstag Ruhetag



  • Im Navi folgende Adresse benutzen: Am Murbach 18, 42799 Leichlingen
    Ein paar Meter weiter gibt es einen kleinen Parkplatz, der an normalen Tagen reicht.
    Bei größerem Besucherandrang, zum Beispiel an Veranstaltungstagen, bitte in Leichlingen am Sportzentrum oder bei Lidl parken (Oskar-Erbslöh-Straße, 10 Min. Fußweg).

  • Eintritt kostenlos. (Spende erbeten)

  • Hunde mitbringen nicht erlaubt.



< Meerbusch Latumer See