Suche in Webseite

Eifelseen:


ZWISCHEN HIMMEL
WALD UND WASSER

Neulich hatten wir Lust auf eine Schiffsreise und sind auf die Idee gekommen uns mal die Eifelseen anzuschauen. Insgesamt vier Fahrgastschiffe fahren hier rund zehn verschiedene Haltepunkte an. Unsere Fahrt begann in Rurberg, mit dem Schiff, das nach Schwammenauel und wieder zurück fährt. Anschließend ging es gleich weiter auf dem Obersee nach Einruhr und an die Urftseemauer.

Die Fahrt geht durch eine prächtige Landschaft, vorbei an schmucken Dörfern und den dunklen Wäldern des Nationalpark Eifel. Mit einem 4-Stunden-Ticket konnten wir aussteigen, wo es uns gefiel, und mit dem nächsten Schiff wieder weiterfahren. Es war ein schöner Tagesausflug, der uns rundum viel Spaß gemacht hat.

 
   

Unsere Fahrt über die Eifelseen beginnt am Anleger im Dörfchen Rurberg.
Unsere Fahrt über die Eifelseen beginnt am Anleger im Dörfchen Rurberg.
Wir gehen an Bord und der Ausflug kann beginnen.
Wir gehen an Bord und der Ausflug kann beginnen.
Mal scheinen die Ufer zum Greifen nahe...
Mal scheinen die Ufer zum Greifen nahe...
...dann sind wir wieder allein mit Himmel, Wald und Wasser.
...dann sind wir wieder allein mit Himmel, Wald und Wasser.
 
Der Rursee ist ohne Zweifel ein Paradies für Wasserfreunde.
Der Rursee ist ohne Zweifel ein Paradies für Wasserfreunde.
 
 
An manchen stillen Flecken fühlte ich mich fast in die Wildnis Kanadas versetzt.
An manchen stillen Flecken fühlte ich mich fast in die Wildnis Kanadas versetzt.
Der erste Haltepunkt nach der Abfahrt ist Woffelsbach.
Der erste Haltepunkt nach der Abfahrt ist Woffelsbach.
Kurz danach macht das Schiff am Anleger Kermeterufer fest.
Kurz danach macht das Schiff am Anleger Kermeterufer fest.
Dies ist ein idealer Startpunkt für Wanderungen im Nationalpark Eifel.
Dies ist ein idealer Startpunkt für Wanderungen im Nationalpark Eifel.
Von hier führt der "Wildnis-Trail" ins Naturschutzgebiet.
Von hier führt der "Wildnis-Trail" ins Naturschutzgebiet.
Manche Stellen sind so, wie ich mir Alaska vorstelle.
Manche Stellen sind so, wie ich mir Alaska vorstelle.
Auch wir fahren, die "Wildnis" vor Augen, dem Unbekannten entgegen.
Auch wir fahren, die "Wildnis" vor Augen, dem Unbekannten entgegen.
Die "Stella Maris", fährt unsere Route in genau umgekehrter Richtung.
Die "Stella Maris", fährt unsere Route in genau umgekehrter Richtung.
Nur ein paar Gäste genießen die die Aussicht vom Oberdeck.
Nur ein paar Gäste genießen die die Aussicht vom Oberdeck.
 
Neben der Anlegestelle Eschauel, gibt es einen Beach Club.
Neben der Anlegestelle Eschauel, gibt es einen Beach Club.
Ein Mallorcastrand in der Eifel? Da muss ich unbedingt aussteigen.
Ein Mallorcastrand in der Eifel? Da muss ich unbedingt aussteigen.
"Wo bitte gehts zum Ballermann" – Denke ich bei diesem Anblick.
"Wo bitte gehts zum Ballermann" – Denke ich bei diesem Anblick.
Von der Terrasse hat man einen wunderbaren Ausblick.
Von der Terrasse hat man einen wunderbaren Ausblick.
Zum Beispiel auf einen Familienausflug...
Zum Beispiel auf einen Familienausflug...
...fröhlichen Wasserspaß...
...fröhlichen Wasserspaß...
...oder Segler, die mit der Technik kämpfen.
...oder Segler, die mit der Technik kämpfen.
Nach einer Stunde erscheint das nächste Schiff und unsere Fahrt geht weiter.
Nach einer Stunde erscheint das nächste Schiff und unsere Fahrt geht weiter.
Ein letztes Foto und weiter geht's.
Ein letztes Foto und weiter geht's.
Weiter geht es, in Richtung Rurberg zurück.
Weiter geht es, in Richtung Rurberg zurück.
An Backbord begegnet uns eine ganze Armada kleiner Seegler auf Gegenkurs.
An Backbord begegnet uns eine ganze Armada kleiner Seegler auf Gegenkurs.
Hinter einem Überlaufdamm liegt der Obersee.
Hinter einem Überlaufdamm liegt der Obersee.
Zwei Schiffe bringen von hier die Besucher nach Einruhr und an die Urftseemauer.
Zwei Schiffe bringen von hier die Besucher nach Einruhr und an die Urftseemauer.
In Richtung Einruhr verlassen wir die Ufer des Nationalparks.
In Richtung Einruhr verlassen wir die Ufer des Nationalparks.
Vorbei an kleinen Chalets, die sich am Ufer unter schattige Bäume ducken.
Vorbei an kleinen Chalets, die sich am Ufer unter schattige Bäume ducken.
Und an Anglern, die geduldig auf einen guten Fang warten.
Und an Anglern, die geduldig auf einen guten Fang warten.
Langsam gleitet die romantische Eifel-Landschaft an uns vorbei.
Langsam gleitet die romantische Eifel-Landschaft an uns vorbei.
Schließlich kommt Einruhr in Sicht.
Schließlich kommt Einruhr in Sicht.
An der Anlegestelle begrüßt uns die moderne Fassade des Hotels »Seemöwe«.
An der Anlegestelle begrüßt uns die moderne Fassade des Hotels »Seemöwe«.
Da wir noch zur Urftseemauer möchten, bleibt keine Zeit auszusteigen.
Da wir noch zur Urftseemauer möchten, bleibt keine Zeit auszusteigen.
Nach kurzem Stopp am Obersee nimmt das Schiff Kurs auf die Urftseemauer.
Nach kurzem Stopp am Obersee nimmt das Schiff Kurs auf die Urftseemauer.
Jetzt fahren wir wieder in die Unberührtheit des Nationalparks hinein.
Jetzt fahren wir wieder in die Unberührtheit des Nationalparks hinein.
Der Wald liegt wie ein grüner Teppich über den Hügeln.
Der Wald liegt wie ein grüner Teppich über den Hügeln.
Dicht an dicht stehen die "Urwaldriesen" am Ufer.
Dicht an dicht stehen die "Urwaldriesen" am Ufer.
Hinter einer Biegung kommt die Urftseemauer in Sicht.
Hinter einer Biegung kommt die Urftseemauer in Sicht.
Dieser Damm ist die älteste Staumauer der Eifelregion.
Dieser Damm ist die älteste Staumauer der Eifelregion.



Unsere Fahrt auf den Eifelseen auf YouTube:



Am besten über diesen Link direkt in YouTube öffnen >






Habe ich etwas übersehen?

Dann bitte hier als Kommentar hinzufügen:

Name *
Eintrag *
E-Mail (wird nicht veröffentlicht) Homepage 2 durch 2   *
* Pflichtfelder

Kommentare (0)  



< Die Altstadt von Stolberg